Planet Sports

Steep&Deep "Brunschwiler Stylemodel"

Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Kommentar verfassen Kommentar verfassen
Marke: Steep&Deep
Model: Brunschwiler Stylemodel
Saison: 1991/1992
Länge: 153cm
Gewicht: 3.742kg
Seriennummer: 402
Letzter Vorbesitzer: Martin Malchus, Konstanz
Im Museum dank: LIGHT-BOARDS.de - der Geschenkeshop für Boarder
Im Museum seit: 13. August 2010

Beschreibung

Email von Markus Cotti, Gründer Steep & Deep

Hallo Armin,

Bin heute zufällig auf der Snowboardmuseumsseite gelandet und habe gesehen, dass ihr auch S&D Boards habt. Ich habe Steep and Deep Snowboards gegründet und alle Boards selber produziert. Deshalb kann ich Dir gerne die technischen Angaben zu den Boards geben.

Das Board stammt aus der Produktion des Winters 91/92 und ist asymmetrisch aufgebaut.
Asymmerischer Dickenverlauf und asymmetrische Taillierung (kleinerer Radius auf Fersenkante).

Das Brunschwiler "Stylemodel" ist 1.55 Meter lang und hat eine eff.
Kantenlänge von 1.11 Metern. Der Versatz ist 20 cm.

Steep and Deep gab es von 1987 bis 1997, ab 1993 auch in Deutschland (Import: Skatebox, Stuttgart). Die Boards wurden alle in der Schweiz und in Handarbeit hergestellt.

Gruss
Markus Cotti


Bilder

  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel
  • Steep&Deep Brunschwiler Stylemodel

Kommentare

Kommentar verfassen Kommentar verfassen

Marken

Neuste Kommentare

  • Santa Cruz ASR 58

    "Cool, war damals mein zweites Board nach dem Crazy Banana! Hat mich richtig viel Geld gekostet, war es aber Wert. Bin noch immer verliebt..."
    » zum Board...

  • Burton AsymAir

    "Das Board war damals eine geniale Idee die Neigung der Bindung mit unterschiedlichen Kantenlängen auszugleichen. Idee gut aber im Verglei..."
    » zum Board...

  • Wild Duck Knifer

    "Yes Jacques Rilliet created the Knifer, and later used the concept to develop the extremecarver under the swoard brand, using different t..."
    » zum Board...

  • Wild Duck World Cup

    "Shaped by Jacques Rilliet, who in 2003 created Swoard snowboards with Patrice Fivat and Nils Degremont, and also created the extremecarvi..."
    » zum Board...

Valid XHTML 1.0 Transitional