Planet Sports

News rund ums Museum und Snowboarden

  • Beta-Version vom Snowboardarchiv online [9. April 2016]

    Aktuell arbeiten wir an einer neuen Plattform, dem snowboardarchiv.de.

    Momentan befinden wir uns noch im Aufbau, allerdings ist die erste Beta-Version bereits online.
    Wenn Ihr Euch diese ansehen wollt, geht einfach auf unsere Website snowboardarchiv.de.
    Um Euch einzulogen verwendet bitte folgende Zugangsdaten:

    Benutzername: user
    Passwort: user

    Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern in unserem Archiv mit aktuell >5000 veröffentlichten Boards.

  • Snowboardmuseum goes FACEBOOK ! [31. August 2011]

    WorldWideWeb - nachdem wir dauernd darauf angesprochen worden sind, das Projekt auch auf FACEBOOK zu präsentieren, haben wir  das hiermit getan. Da wir über keinerlei Erfahrung mit Social Networks verfüge, warte wir jetzt halt mal ab, was da so passiert. Wir hoffen, Euer Interesse an Neuigkeiten zur Sammlung jetzt zeitnah bedienen zu können.

  • Übergabe in Ffm [6. Juli 2011]

    Frankfurt - wiedereinmal hat ein anstehender Umzug zwei Schätzchen aus einem Keller hervorbefördert. Tom Arnold aus Frankfurt hatte uns schon im April diesen Jahres kontaktet und nun hat es - nach 2 gescheiterten Übergabeversuchen - endlich geklappt und die Boards (1x Checker Pig, 1x Gnu) fanden ihren Weg in unsere Sammlung.

  • Soul & Style Stuttgart [30. Mai 2011]

    Stuttgart - bis vor vier Jahren gab es den Laden von Chris Gosack noch (und davor 11 Jahre!), jetzt hat Chris uns die letzten Reste (insgesamt 5 Boards) überlassen. Davor hatten wir auch  schon zwei schöne Snowboard-Presenter aus der Ladenauflösung bekommen, die bereits mehrfach bei unseren Ausstellungen zum Einsatz kamen.

  • Nochmal 5 Neuzugänge [4. Mai 2011]

    Hof - Im Headquarter von WATERCOLORS haben wir uns mit Bernd Flügel getroffen, der uns seine Unterstützung zugesichert hat. Zum einen wird er mit der Beilage unseres Flyers in 5000 Pakete seiner Versandes unser Projekt weiter bekannt machen, desweiteren hat er in seinem Lager 5 schöne Boards für uns gefunden, u.a. von TRANS, SIMS, HOOGER BOOGER und CHECKER PIG. Danke Bernd !

  • Besuch der Ausstellung "Auf die Plätze" [4. Mai 2011]

    Dresden - Heute haben wir der Ausstellung "Auf die Plätze - Sport und Gesellschaft" des Deutschen Hygienemuseums einen Besuch abgestattet und wurden durch Daniel Ziemer durch die Säle geführt !

    Unser Brunswick Snurfer hat dort bis zum 26. Februar nächsten Jahres einen schönen Platz neben einem blauen BURTON Perfomer gefunden.

    Besucht ihn mal und schreibt uns, wie es ihm geht!

  • Vier weitere Zugänge [2. Mai 2011]

    Markgröningen - die Älteren unter uns können sich sicher an Diet's Fun Shop erinnern, einer der ersten Snowboardshops im Süden Deutschlands. Nun ja, den Shop gibt es nicht mehr, aber aus den Altbeständen von Diet Lakowitz wurden uns heute vier schöne Oldtimer der Marken POGO, STORM, KEMPER und FUNKY übergeben. Danke Diet !

  • Neuzugänge für das Museum [9. April 2011]

    Stuben - am Rande der Longboard Classics hatten wir wieder einige nette Zusammentreffen - zum einen mit Dino Bonelli vom italienischen Snowboardmuseum - zusammen mit ihm und der Hilfe einiger anwesenden Klassiker-Besitzer konnten wir der Siegerehrung wieder einen würdigen Rahmen verleihen und per Tausch einen Neuzugang (Black Snow) einheimsen. Dann auch noch mit unserem Schweizer Helfershelfer Marc Wenger, der mal wieder ein Board für uns abgeholt und unter Einsatz seines Lebens in die EU geschmuggelt hat. Last not least auch noch Marcus Cotti - der hat als Gründer der Marke STEEP & DEEP seinen Keller geplündert und uns fünf (!) Exponate überlassen. Dies alles natürlich in zeitlichem Zusammenhang mit vielen anderen Gesprächen und Kontakten - also vielen Dank für alles Lob und die seelisch-moralische Unterstützung - wir werden weiter sammeln !

  • Long Board Classic - Auf zur Zwölf - am 9. April 2011!! [2. April 2011]

    Karlsruhe - das Auto ist beladen, Montag geht die Reise los - über Umwegen führt uns der Weg an den Arlberg zur diesjährigen Ausgabe der LBC. Es werden dort wieder einige Meilensteine der Snowboardgeschichte zu bestaunen sein, sowohl lebende Legenden wie eben auch sehr viele alte Boards ! See you in Stuben !

     

  • Leihgabe für das Deutsche Hygienemuseum [1. April 2011]

    Dresden - Dieser Tage kam eine interessante Anfrage bei uns rein - ein Snurfer soll die Ausstellung "Auf die Plätze - Sport und Gesellschaft" des Deutschen Hygienemuseums Dresden im Bereich "Trendsport" ergänzen. Also gut - wenn wir helfen können !

    Unser Brunswick Snurfer hat sich schon auf den Weg nach Dresden gemacht und ist dort vom 16. April bis zum 26. Februar nächsten Jahres zu sehen.

    Besucht ihn mal und schreibt uns, wie es ihm geht!

  • Besuch im italienischen Snowboardmuseum [13. Dezember 2010]

    Prato Nevoso - nachdem wir uns schon bei einigen Veranstaltungen ausführlich über unsere gemeinsame Sammelleidenschaft unterhalten hatten, haben wir es endlich geschafft, diese unglaubliche Sammlung und Dino Bonelli in seinem Shop zu besuchen.

    Die Anzahl (ca. 160 Stück) und Qualität der Exponate hat schon amerikanische Verhältnisse - wirklich unglaubliche Boards der frühen Jahre (bis 1986) und jedes davon würde auch unserer Sammlung gut zu Gesicht stehen. Schaut's Euch doch einfach selber an - entweder live im Ressort oder bei www.surfshoppratonevoso.com .

    Natürlich hat uns Dino sehr ausführlich seine Sammlung vorgestellt und wir haben die halbe Nacht unsere Sammlererfahrungen ausgetauscht.

  • Hilfe für die Flutopfer in Pakistan [17. Oktober 2010]

    Neustadt an der Weinstraße - Bereits Ende August 2010 wurde uns ein BURTON PERFORMER angeboten. Der Vorbesitzer war sich jedoch nicht ganz schlüssig, zu welchen Konditionen er dieses schöne Stück dem Museum überlassen sollte. Letztlich einigten wir uns, dass eine Spende für die Flutopfer in Pakistan (finanziert durch unseren Sponsor www.LIGHT-BOARDS.de im Sinne aller Beteiligten sein sollte. Die Übergabe fand vor historischer Kulisse am Hambacher Schloss statt - ein wirklich angemessener Rahmen.

  • ein Backhill fürs Museum [26. Juni 2010]

    KARLSRUHE - nachdem wir zuvor schon regen Kontakt per Email hatten, erschien Matthew Diem von BURTON bei uns in KA um sich ein paar alte Boards life anzuschauen. Als "kleines Mitbringsel" hatte er dieses unbenutzte Backhill ("mint condition") dabei - ein weiteres High-Light für unsere Sammlung !

  • Hopp Schwiiz! !!! [16. Juni 2010]

    Durban - Das Snowboardmuseum gratuliert allen seinen Schweizern Freunden und Unterstützern zum Sensationserfolg gegen den Europameister ! Weiter so, Hopp Schwiiz!

  • Lange Reise = lange Boards [3. Juni 2010]

    Deutschland - Nach einer 10 Tage Tour von Armin durch (fast) alle Bundesländer (nur Saarland hat gefehlt), können wir nun wieder 6 Neuzugänge präsentieren. Davon haben drei das Gardemaß von 175cm erreicht bzw. überschritten. Allesamt wieder richtige Knaller!

  • Monster Backside Magazines [26. April 2010]

    Karlsruhe - Dank der Spende von ca. 80 MBMs (Monster Backside Magazines) konnten wir eine weitere Lücke in unserem Zeitschriften-Archiv schließen und können nun sicher auch wieder einigen Boards verläßlich eine Jahrgangsangabe zuordnen - besten Dank an Benjamin Adameit.

  • Deine Meinung ist gefragt [25. April 2010]

    Karlsruhe - seit einigen Tagen schon besteht für die Homepage-Besucher die Möglichkeit für jedes Board einen Kommentar zu hinterlassen. Auf diesem Wege hoffen wir möglichst viele Informationen zu den einzelnen Boards sammeln zu können. Ebenso sind wir aber auch an allen Euren persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen interessiert.

     

    Also keine Hemmungen, keine Story ist zu albern, keine Anekdote zu abgedroschen.

     

    Zunächst werden wir davon absehen, die Einträge unsererseits zu kommentieren oder zu zensieren, behalten uns aber selbiges vor !

  • LBC 2010 [20. April 2010]

    Stuben /Arlberg - wieder einmal (mittlerweile zum elften Mal!) sind die Freunde dieses Klassikers dem Aufruf von Organisator Paul Gruber gefolgt. So ziemlich alles, was die Geschichte des Snowboardens geprägt hat (Boards, Bindungen, Klamotten und Rider) waren vor Ort. Und nicht nur aufgrund des Kaiserwetters sah man überwiegend zufrieden grinsende Boarder - auch eine kleine Auswahl von Museums-Boards zauberte dem einen oder anderen Besucher ein nostalgisches Lächeln auf die Lippen. Die abendliche Abschlussparty brachte Stuben dann nochmal ordentlich zum Wackeln.

    Es geht hoffentlich weiter in 2011 - triff echte Freunde (oder vielleicht auch welche von Facebook!)

    Mehr unter www.longboardclassic.com

  • Longboard Classic 2010 [14. März 2010]

    St. Gallen – im Gespräch mit dem Organisator Paul Gruber haben wir vereinbart, auch die elfte Auflage der Longboard Classic am 17. April 2010 mit einer kleinen, aber feinen Auswahl historischer Boards zu bekleiden.  Wir erwarten Eure Vorschläge, welche Boards Ihr vor Ort sehen wollt.

    Mehr zur Veranstaltung unter www.longboardclassic.com

    Wir sehen uns in Stuben !

  • Zusammenarbeit mit dem Skateboardmuseum [12. Februar 2010]

    Stuttgart - mit dem Skateboardmuseum haben wir im persönlichen Gespräch mit Jürgen Blümlein unsere Zusammenarbeit intensiviert. Neben einigen ausgetauschten Magazinen, haben wir auch ein tolles Ausstellungsstück (Eigenbau in BURTON-Perfomer-Aufmachung) mitnehmen dürfen.

  • Exponate vom YETI Snowboardshop [24. November 2009]

    Radolfzell – Der YETI Snowboardshop, hat uns , vertreten durch Markus „Mäx“ Knam, neben vier interessanten Exponaten auch eine ganze Kiste mit Snowboardmagazinen leihweise überlassen. Die Durchsicht der Mags wird uns sicher wieder helfen, einige offene Jahrgangsfragen verlässlich zu klären.

  • Warren Miller Dynasty Filmtour [15. November 2009]

    Karlsruhe - Die Warren Miller Dynasty Filmtour hat in der altehrwürdigen Schauburg Station gemacht. Um dieser Doppelvorstellung einen passenden Rahmen zu verleihen haben wir zusammen mit dem X-tasy Sportshop eine kleine Ausstellung mit 15 alten Boards im Foyer präsentiert.

  • Ausstellung bei Light-Boards [15. August 2009]

    Karlsruhe - im Zuge der Sommerfete von Museumsgründer Armin haben wir eine ausführliche Ausstellung mit über 60 Boards im Innenhof vor der Werkstatt von LIGHT-BOARDS aufgebaut. Der Rahmen (mit weit über 30 Grad Celsius) war thematisch nicht unbedingt passend, die Party dafür verdammt lang.

  • Pogo Museumboards [14. Juli 2009]

    Löwenstein – auch die Jungs von POGO-Snowboards haben sich nicht lumpen lassen und uns fünf Zeitzeugen der Snowboardgeschichte aus dem eigenen Archiv in unsere Sammlung überstellt.

    Danke Martin, Danke Yogi !

  • Longboardclassic 2009 [18. April 2009]

    Stuben/Arlberg – um der Siegerehrung der Longboard-Classics 2009 einen würdigen Rahmen zu verleihen, waren wir mit einigen Oldtimern präsent, die es tatsächlich schafften auch unter den anwesenden lebenden Legenden aufzufallen.

    Bilder davon gibt es hier.

    Wir sehen uns wieder in 2010!

  • Jester Prototyp von 81/82 [13. Dezember 2008]

    Konstanz - Von Jester-Snowboards haben wir 3 richtig alte Schinken, darunter ihr erstes selbstgebautes Snowboard, den Prototyp aus dem Winter 1981/1982, zur Ergänzung unserer Sammlung bekommen.

    Vielen Dank an Werner Früh und viel Erfolg mit den neuen Tourenboards.

  • Sandboarding-Weltmeisterschaft [14. Juli 2007]

    Hirschau / Monte Kaolino – 3 Tage lang haben wir - in der zu dieser Zeit wenig beschaulichen Oberpfalz- im Zuge der Sandboarding-Weltmeisterschaft zusammen mit den Kollegen vom Österreichischen Snowboardmuseum unsere erste Ausstellung mit über 30 Boards der Öffentlichkeit zugänglich gemacht – und viele Alt-Sand- und Snowboarder die Erinnerungstränen in die Augen getrieben.

Marken

Neuste Kommentare

  • Burton Safari Comp II

    "Burton Safari Comp II 1989, Top Conditions, needs Polish and holders for Boots...Best conditions no bad Scrouww Holes..all gudd condition..."
    » zum Board...

  • Burton Safari Comp II

    "i have some Snowbord Burton Safari com 2 1989 top status without holders..but no problem to find..the conditions its super... it needs Po..."
    » zum Board...

  • Burton M PJ 6

    "Ohh dies war mein 3 Snowboard nach Burton Elite 150 Jg87 und Sims Switch Blade 1989. Das PJ6 war dann ein laaanger Begleiter und das Rac..."
    » zum Board...

  • SIMS Switch Blade

    "Dies war mein zweites Board 1989. Nach einem Burton Elite 150 1987. Das waren noch Zeiten. Aber so weich da hattest Du kaum Kantengriff."
    » zum Board...

Valid XHTML 1.0 Transitional